Abschluss der Ausbildung mit ausgezeichnetem Ergebnis

Rodenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen einer Zeugnisfeier des Verwaltungsseminars Frankfurt am 20. Juli in der Stadthalle Kelkheim haben die Auszubilden ihr Abschlusszeugnis erhalten.

Dabei waren auch die beiden Rodenbacher Azubis Kathleen Weß und Svenja Täufer, die ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten am 1. Juli mit hervorragendem Ergebnis (14 bzw. 13 Punkte von 15 erreichbaren Punkten) abgeschlossen haben. Eigentlich wollte die Gemeinde Rodenbach im August 2019 nur eine/n Auszubildende/n für den Verwaltungsbereich einstellen. Nach durchgeführtem Eignungstest und Vorstellungsgespräch war allen Entscheidungsträgern jedoch klar, dass beide Bewerberinnen für eine Ausbildung bei der Gemeinde gewonnen werden mussten.

Während der gesamten knapp dreijährigen Ausbildungsdauer, die pandemiebedingt besondere Herausforderungen bereithielt, haben die jungen Damen durch ausgezeichnete Leistungen in Theorie und Praxis das in sie gesetzte Vertrauen stets gerechtfertigt. „Selbstverständlich sind die Beiden nach Abschluss ihrer Ausbildung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis als Verwaltungsfachangestellte übernommen worden. Frau Weß verstärkt das Ordnungsamt und Frau Täufer wird im Bürgerbüro eingesetzt. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit“, so Bürgermeister Klaus Schejna (SPD), der an den Abschlussfeierlichkeiten in Kelkheim teilnahm. 

azubisrodengem az

Bürgermeister Klaus Schejna zusammen mit seinen neuen Mitarbeiterinnen bei der Zeugnisübergabefeier.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2