Rodenbach: Einbrecher stehlen Bargeld, Schmuck und Handys

Niederrodenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwei bislang unbekannte Täter sind am Dienstagvormittag, zwischen 10.20 und 10.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Auheimer Straße (30er Hausnummern) in Niederrodenbach eingebrochen. Zielstrebig begaben sich die Männer in das Schlafzimmer sowie das Ankleidezimmer und nahmen Schmuck, Bargeld und Handys an sich. Mit ihrer Beute flüchteten sie zu Fuß in Richtung Adolf-Reichwein-Straße.



Die Täter können wie folgt beschrieben werden: Einer war zwischen 1,80 und 1,90 Metern groß und trug eine dunkle Mütze, eine dunkelblaue Jacke, eine blaue Jeans sowie schwarze Schuhe. Bei der Tat hatte dieser dunkle Handschuhe an und führte eine Tüte mit sich.

Den zweiten Täter beschreibt die Zeugin ebenfalls als 1,80 bis 1,90 Meter groß. Dieser Mann war mit einer grauen Mütze, einer schwarzen Jacke und einer hellgrauen Jeans sowie schwarzen Sneakers bekleidet. Auch er führte eine Tüte mit sich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der 06181 100-123 zu melden.

 


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2