Naturfreunde Hanau-Rodenbach besuchten exotische Pflanzenwelt

Oberrodenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Naturfreunde Hanau-Rodenbach ließen sich kürzlich die exotische Pflanzenwelt im Rahmen eines Besuches des Frankfurter Palmemgartens näherbringen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ging es Samstagsmorgens von Hanau aus in Richtung Palmengarten. Dort angekommen würden Sie bereits von einer Führerin des Palmengartens erwartet. In zwei kurzweiligen Stunden ging es durch verschiedene Bereiche und Klimazonen des Gartens und es konnten die erstaunlichsten Gewächse bewundert werden.

Zudem gab es zu jeder genießbaren Pflanze wie Kakaobäume, Ingwer und Bananenstauden auch entsprecht eine kleine Stärkung. Nach der Führung konnte der Palmengarten noch auf eigene Faust erkundet werden. Abschuss war dann ein gemeinsames Essen, bevor es wieder mit der S Bahn zurück nach Hanau ging. Der Palmengarten ist zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert, so der einheitliche Tenor der Teilnehmer.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner