Vorschulworkshop: „Was Kinder stark macht“

Ronneburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Anfang Februar war es wieder soweit und die Vorschulkinder der Kita „Die Kleinen Ritter“ trafen sich eine Woche lang jeden Morgen in Kleingruppen.

workshkindstark.jpg

Die Erzieherinnen, Ulla Scherer und Pia Neukum, begleiteten das Projekt „Was Kinder stark macht“. Durch Gespräche, Bilderbuchbetrachtungen, Bastelaktionen, kleinen Hausaufgaben und Finger - sowie Bewegungsspielen setzten sich die Erzieherinnen mit den Kindern mit dem Thema auseinander. Die Kinder hatten viele verschiedene Ideen und brachten diese engagiert ein.

Zuhören, aussprechen lassen, einander respektieren, jeden so annehmen wie er ist und sein Gegenüber akzeptieren,auch wenn derjenige „Nein“ sagt, waren die Hauptthemen des Workshops. Das Individuelle, die Vielfältigkeit, das Bunte der Welt und der Menschen wurde über das „Kleine Ich bin Ich“ an die Kinder herangetragen. Mit Begeisterung haben sich die Kinder am Workshop beteiligt. Die Individualität der Kinder ist jedes Jahr aufs Neue eine riesige Bereicherung und zeigt immer wieder, wie fit sie im Umgang mit den anderen bereits sind.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!