Barrierefreies und seniorengerechtes Wohnen

Ronneburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Bauausschuss der Gemeinde Ronneburg kam am Montag, den 24.08.2020, um 20 Uhr, im Jugendzentrum Ronneburg zusammen, um den weiteren Fortgang bzgl. dem Ziel zu beraten, ein barrierefreies und seniorengerechtes Wohnen in Ronneburg zu erreichen.

Ausschussvorsitzende, Frau Ingrid Schäfer (SPD), hatte nur zu diesen Tagesordnungspunkt geladen, da durch die Corona-Krise dieses wichtige Thema seit Januar nicht mehr beraten werden konnte. Bürgermeister Andreas Hofmann (SPD) hörte hierzu die Fragen der Ausschussmitglieder und fasste am Ende der Beratung den Diskussionstand zusammen.

„Einstimmig haben die Mitglieder des Bauausschusses entschieden, sich auf ein Baugenossenschaftsmodell festzulegen, bei dem die Kommune Mitglied wird und Mitsprache hat. Weiterhin soll neben dem Bungalow-Modell, in Form freistehender Häuser, auch ein Mehrparteienhaus für Senioren zum Mieten bei verschiedenen Trägern angefragt werden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2