Vorschul-Workshop: „Was Kinder stark macht“

Ronneburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

"Ich bin, ich weiß nicht wer, laufe hin und laufe her, laufe her und laufe hin und weiß nicht wer ich bin…“ - dieser Frage gingen die Vorschulkinder der Kita „Die Kleinen Ritter“ aus Ronneburg Anfang Juni in Kleingruppen zur Schulvorbereitung nach.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

kinderstarkronneb.jpg

Ziel war es die Kinder in ihrem Selbstbewusstsein und ihren Handlungskompetenzen im Umgang mit anderen zu stärken. Gemeinsam wurde mit Hilfe von Bilderbüchern erarbeitet, was einzigartig und besonders an einem selbst ist, was unterschiedlich und was gleich ist. Wir sind genauso verschieden wie die Fische im Meer…

Im weiteren Verlauf wurde die Bedeutung von Freundschaft, das Erkennen und Zulassen der verschiedensten Gefühle anhand von Gefühlskarten und Rollenspielen verdeutlicht. Jeder kommt in Situationen, in denen es schwer fällt “Nein“ zu sagen, was aber im sozialen Miteinander sehr wichtig ist. Um das zu üben, durfte jedes Kind sein eigenes Stopp-Schild basteln und in Rollenspielen wurde geübt es anzuwenden. Zum Abschluss erlebten die Kinder anhand eines Bewegungsspiels, dass alle gemeinsam STARK sind und wenn sie zusammen halten, viel erreichen können. Eine aufregende und erfahrungsreiche Woche ging viel zu schnell zu Ende.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2