Ronneburg: Gleitschirmflieger abgestürzt

Ronneburg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Einsatzkräfte der Freiwlligen Feuerwehr Altwiedermus / Neuwiedermuß rückten am Samstagnachmittag zu einem Einsatz aus. Nördlich der Ronneburg hatte ein Gleitschirmflieger etwa 4 Meter über dem Boden die Kontrolle über seinen Gleitschirm verloren und war abgestürzt. Da die Unfallstelle mitten im Hang lag und ein zuvor alarmierter Rettungswagen nicht an die Unfallstelle heranfahren konnte, wurde die Feuewehr zur Tragehilfe nachgefordert.

Anzeige

gleitschirmoennebb az

gleitschirmoennebb az1

Mittels Schleifkorbtrage wurde der zum Glück nur leicht verletzte Patient etwa 150 Meter zum RTW hinab transportiert.

Text und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Ronneburg


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2