Die Gemeindevertretung der Gemeinde Ronneburg hat in ihrer Sitzung im März 2024 der Vergabe über den Verkauf von Brennholz an Endverbraucher an die Forstbetriebsgemeinschaft FBG Wetterau, mit Sitz in Büdingen beschlossen. Nachdem nun auch die Formalien geklärt sind, kann es endlich losgehen.

Ab sofort können die Interessenten der Gemeinde Ronneburg auf der Homepage der FBG https://www.fbg-wetterau.de/brennholz/ mittels eines Online-Formulars eine Brennholzanfrage abgeben. Die FBG wird sich mit dem Kunden in Verbindung setzen und ein Angebot unterbreiten. Im Anschluss erfolgt die Rechnungstellung durch die FBG. Sobald die Rechnung zur Bezahlung angewiesen wurde, kann das Holz gemäß der Zuteilung abgeholt werden. Die Abfuhrfrist beträgt drei Monate und zur Bearbeitung am Wegrand ist ein Sägeschein und die entsprechende Schutzausrüstung Voraussetzung.  

Für weitere Fragen dazu stehen die Mitarbeiter*innen der FBG telefonisch unter 06042 8841440 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2