Das Projekt wurde gestaltet, um die stetigen Fragen und Bedürfnisse der Kinder aufzugreifen und zu bearbeiten. Ein besonderer Höhepunkt war der Besuch zweier Polizistinnen in der Blumengruppe. Die Kinder haben sich mit den Erzieherinnen gemeinsam die Tage vorher auf den Besuch vorbereitet. Es wurden Polizeiautos aus Pappe gebastelt, eine Polizeistation und gemeinsam wurden Bilder ausgemalt. Am Tag vor dem großen Besuch wurden die Fragen der Kinder aufgeschrieben und der Besuch besprochen.

Am großen Tag waren alle Kinder ganz aufgeregt. Die Beamtinnen haben den Kindern im Stuhlkreis alle Fragen beantwortet und die Ausrüstung gezeigt. Dies war sehr aufregend, da die Kinder manche Dinge, wie Handschellen oder Taschenlampe auch anfassen durften. Dadurch haben sie ein Gefühl dafür bekommen, wie schwer die Ausrüstung der Polizeibeamten sein muss.

Das absolute Highlight war das Polizeiauto, welches anschließend von den Kindern unter die Lupe genommen wurde. Ihnen wurde gezeigt, was alles im Kofferraum verstaut werden muss. Die Sirene und das Blaulicht durften natürlich auch nicht fehlen und zu guter Letzt durften die Kinder im Auto probesitzen!

Was ein erfolgreicher Kindergartentag. Die Kinder und das Team der Blumengruppe bedankt sich auf diesem Weg für die großartige Unterstützung.

polizebesuchkitaronne az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2