Infotag: Vertikales Reiten in Ronneburg

Neuwiedermuß
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, 5.2.2022, fand der erste Infotag der Reitschule „Reitkunst Ronneburg“ in Neuwiedermus statt. In der Reitanlage Am Eisick lud die neue Pächterin Nadja Zolles Interessierte ein, sich über ihre Arbeit und ihr Angebot auf dem Hof zu informieren.

vertikalesreiten az

vertikalesreiten az1

vertikalesreiten az2

Geboten wurden eine sogenannte Schrittrunde, in der die Kunst des Vertikalen Reitens nach Manuel Jorge de Oliveira gezeigt wurde. Anschließend stellte Nadja Zolles sich vor und sprach über ihr Angebot. Der Stall und die Anlage konnten in Begleitung besichtigt werden.

Nadja Zolles reitet und lehrt nach den Prinzipien der Alten Reitmeister. Ziel ist eine wirkliche Beziehung zwischen Reiter und Pferd. Die Persönlichkeit des Reiters und des Pferdes stehen im Mittelpunkt dieser Reitweise im Einklang mit dem Pferd. Die Pferde werden in ihren natürlichen Bewegungsabläufen unterstützt und trainiert mit dem Ziel der Gesunderhaltung bis ins hohe Alter. Zahlreichen lahmen und kranken Pferden konnte Nadja Zolles bereits helfen, in ihren natürlichen Bewegungsablauf zurück zu finden.

Der Infotag war ein großer Erfolg, es kamen sehr viele Interessierte von nah und fern. Nadja Zolles kündigte eine Fortsetzung des Formats an: „Es wird in einen zweiten Infotag geben, während dem ich drei Reitern und ihren Pferden je eine Reitstunde gebe, um die Reitweise des Vertikalen Reitens zu veranschaulichen“. Bewerbungen nimmt Zolles per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Fotos: Nadja Zolles beim Infotag Vertikales Reiten vor den InteressentInnen.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2