BBB unterstützt Möller: Keine weiteren Windkraftanlagen

Schlüchtern
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Bürgerbewegung Bergwinkel begrüßt den aktuell vehementen Einsatz des Schlüchterner Bürgermeisters gegen den Bau weitere Windkraftanlagen im Bergwinkel.

demoakwschlue.jpg

Sowohl der Vorsitzende Norbert Wuthenow als auch das Mitglied des Bauausschusses, Michael Jahn, sind mit dem Bürgermeister der Meinung, dass keine weiteren Windkraftanlagen im Bergwinkel mehr genehmigt werden dürfen. Hierzu sei es erforderlich, dass sowohl seitens der Stadtverwaltung als auch seitens des Main-Kinzig-Kreis entsprechende Vorbereitungen getroffen werden würden. Denn es sei zu befürchten, dass weitere Anlagen nach der jetzigen Gesetzeslage genehmigt werden könnten.

Es müsse dann geprüft werden, welche Aussichten die Durchführung eines Klageverfahrens, das der Bürgermeister angekündigt hatte, haben werde. „Schlüchtern ist“, so erklärten beide Sprecher der Bürgerbewegung Bergwinkel, „durch Eingriffe in Natur und Landschaft schon erheblich beeinträchtigt. Hinzukommt die aktuelle Planung der Bahntrasse durch das Kinzigtal mit den beiden riesigen Brückenbauwerken.“

Die Sprecher der Bürgerbewegung Bergwinkel betonten ausdrücklich, dass bei allem Engagement immer wieder eine sachliche Auseinandersetzung erforderlich sei. Einzelne Personen dürften niemals unangemessen angegriffen werden. Nur das persönliche und offene Gespräch könnte dazu führen, gegebenenfalls weitere Windkraftanlagen in Schlüchtern zu verhindern. Es sei im übrigen auch nicht von der Hand zu weisen, dass beispielsweise in Wallroth eine Vielzahl von Windkraftanlagen gebaut worden seien. Diese seien in jüngster Zeit sogar repowered worden. Mit Hilfe der Schlüchterner Sozialdemokratie habe die Stadt Schlüchtern sämtliche Pläne von Windkraftanlagen beispielsweise in Breitenbach, in Ramholz und an anderen Orten kritiklos durchgewunken.

„Wir, die Bürgerbewegung Bergwinkel, haben auch anlässlich der Veranstaltung des RP in der Stadthalle in Schlüchtern Farbe bekannt und einige unserer Mitglieder haben an der Demonstration vor der Stadthalle mitgewirkt", so die beiden Sprecher. Bezüglich der inzwischen gebauten Windkraftanlagen sei es weiter dringend erforderlich, dass regelmäßige Lärmmessungen, wie versprochen, durchgeführt werden. Es muss schließlich festgestellt werden, so die Sprecher zum Abschluss, dass die Schlüchterner Grünen noch immer nicht von ihrer landschaftszerstörenden Politik Abstand genommen haben, hier sei ein klärendes Gespräch mit dem Schlüchterner Bürgermeister überfällig.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner