Podiumsdiskussion über Europa: „Wohin geht der Weg?“

Schlüchtern
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen von „Ab-in-die-Mitte“ lädt die Europa Akademie alle Bürgerinnen zu einer hochkarätig besetzten Podiumsveranstaltung zu brisanten gesellschaftspolitischen Problemstellungen ein in die Stadthalle in Schlüchtern.

„Quo vadis? - Wohin geht der Weg?“ in einem Europa nach den Wahlen im Sommer, unter der Führung einer deutschen Präsidentin der Kommission, wohin treibt es Deutschland nach den Landtagswahlen, was geht das die Regionen an, was in Brüssel oder Straßbourg geschieht, wie schlägt sich das in unserer Stadt und im Umland nieder? Aktuelle Themen gibt es genug für die Abgeordneten aus Brüssel (Anna Cavazzini, Thomas Mann), Berlin (Bettina Müller) und Wiesbaden (Markus Hofmann), für Bürgermeister Möller und die Vertreter des Kreises, für den Vorsitzenden der Europa Union Frankfurt, Klaus Klipp. Moderiert wird die Diskussion von angehenden Abiturienten der Kinzigschule, jungen Menschen, denen verschiedene Fragenkomplexe auf den Nägeln brennen: Aus- und Weiterbildung, Arbeiten, Wirtschaft im Großraum Rhein-Main und Entwicklung im ländlichen Raum, digitale Infrastruktur und Verkehr, Migration und Integration, Sicherheit und Lebensqualität in der Region, Wohnen und Stadtentwicklung, um nur eine Auswahl zu nennen. Als politische Akteure sind alle Teilnehmer auf ihren unterschiedlichen Entscheidungsebenen gefordert, im 90-Sekundentakt präzise Statements abzugeben und nicht in weitschweifige Reden abzugleiten.

Ein knackiges, schnelles, klares, informatives und vor allem spannungsreiches Aufblättern der Positionen zu politischen Themen auch unserer Region erwartet das Publikum. Getränke und kleine Snacks im Anschluss laden noch zum gegenseitigen ungezwungenen Meinungsaustausch ein.
Veranstalter: Europa Akademie Schlüchtern und Magistrat der Stadt Schlüchtern
Podiumsdiskussion im Rahmen “Ab in die Mitte 2019 – Das 3 Generationen Prinzip in Schlüchtern”.
Ort: Stadthalle Schlüchtern. Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr.
Moderation: Kursteilnehmer "Politik und Wirtschaft" , Jahrgang 13 der Kinzigschule Schlüchtern, Berufliches Gymnasium.
Kursleitung Thomas-Otto Schneider.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner