Jo van Nelsen: „Solang nicht die Hose am Kronleuchter hängt...!“

Schlüchtern
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Jo van Nelsen (geboren 1968 in Bad Homburg) wird gerne in der Presse als „Kulturallrounder“ bezeichnet.

vannelsen.jpg

Begonnen hat er als Chansonnier und brachte bislang 25 Soloprogramme auf die Bühne und 26 verschiedene Tonträger in die Läden (u.a. 1989 den Top-Ten-Hit „Der Erdbeermund“). Er arbeitetet als Schauspieler und Moderator in Theater und Varieté (u.a. Tigerpalast, Frankfurt/M.), im Rundfunk und im Fernsehen. Als Sprecher leiht er seine prägnante Stimme den verschiedensten Charakteren in so prominenten Spielen wie “World of Warcraft” und “Final Fantasy”. Er erhielt u.a. den Ralph-Benatzky-Chansonpreis und den Thüringer Kleinkunstpreis. Seit 2001 arbeitet er vermehrt als Regisseur im Bereich Theater und Kleinkunst. Als Autor hat Jo van Nelsen ein Standardwerk zur Geschichte des deutschen Kabarettchansons bei dtv veröffentlicht, 2006 wurde sein erstes Theaterstück in Stuttgart uraufgeführt. Seit 2009 arbeitet er zudem als Systemischer Coach. Er lebt in Frankfurt am Main.

Bereits zweimal gastierte er erfolgreich in Schlüchtern, unter anderem mit Wolf Schmidts Hesselbach-Geschichten, die er mit Begeisterung und zur Freude von Publikum wie Presse auf die Bühne bringt Karten für 15,00 € gibt es im Bürgerservice der Stadt Schlüchtern, Krämerstraße 5, Tel. 06661-85359 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und an der Abendkasse für 17,00 €

Stadthallenrestaurant „Silentium“
Freitag, 25.10.2019 um 20.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr
Jo van Nelsen „Solang nicht die Hose am Kronleuchter hängt………..!“

Bildrechte: Christoph Rückert

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS