Schlüchtern: Motorradunfall mit zwei Schwerverletzten

Schlüchtern
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einem Motorradunfall wurden auf der Kreisstraße K 932, Gemarkung Schlüchtern, am Samstag, 28.03.2020, zwei Personen schwerverletzt. Gegen 16.00 Uhr befuhr das mit zwei Männern besetzte Motorrad die Straße zwischen den Ortsteilen Gundhelm und Herholz. In einer Rechtskurve kam das Motorrad ohne Beteiligung Dritter nach links von der Fahrbahn ab, geriet in einen Wassergraben und prallte nach 120 m gegen einen Wasserdurchlass.

Durch den Aufprall wurde der 24 Jahre alte Fahrer und dessen 21 Jahre alter Sozius, welche beide in Kalbach (Landkreis Fulda) wohnen, schwer verletzt. Für die Landung des Rettungshubschraubers und anschließenden Rettungsmaßnahmen wurde die Strecke für eine halbe Stunde gesperrt.

Beide Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Am Motorrad entstand Totalschaden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner