„Bewegte Frauen, Migrationsgeschichten von1945 bis heute“

Schlüchtern
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Bergwinkel Museum der Stadt Schlüchtern zeigt bis 15. November 2020 eine besondere Ausstellung, die vom Büro für interkulturelle Angelegenheiten in Gelnhausen konzipiert wurde und dem Museum als „Wanderausstellung“ zur Verfügung gestellt wurde.

bewegetfrauenschlue.jpg

„Bewegte Frauen, Migrationsgeschichten von1945 bis heute“. Die außergewöhnliche und sehr persönliche Ausstellung erzählt die bewegenden Flucht- und Migrationsgeschichten von 26 Frauen aus aller Welt, die heute im Main-Kinzig-Kreis leben. „Hinter jedem Gesicht dieser Ausstellung steht ein Schicksal, steht ein wechselvolles Leben voller Brüche, steht eine Fluchterfahrung und auch ein Erlebnis des Ankommens. Es sind Geschichten von der großen Liebe, von Angst und Hoffnung, zerbrochenen Träumen, unbändiger Kraft und dem Mut neu anzufangen.“ (Grußwort, Susanne Simmler, SPD/Erste Kreisbeigeordnete)

Jeder Besucher erhält ein kostenloses, ausstellungsbegleitendes Booklet. Die Ausstellung kann zu folgenden Öffnungszeiten besichtigt werden.

Bergwinkel Museum der Stadt Schlüchtern
Schloßstraße 15, 36381 Schlüchtern
Telefon: 06661-85359
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Freitag; 15.00 bis 19.00 Uhr
Samstag; 15.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 14.00 bis 18.00 Uhr
Eintritt; 3,00 €

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2