Schlüchtern: Hakenkreuze und Schmierereien an Schule

Schlüchtern
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Außenfassade sowie ein Spielgerät einer Förderschule in der Straße "Am Schwimmbad" in Schlüchtern wurden am Mittwochnachmittag mit mehreren Hakenkreuzen sowie unter anderem dem Wort "Hitler" beschmiert. Verantwortlich dafür sollen nach Angaben einer Zeugin fünf Jugendliche gewesen sein, die die Symbole gegen 16.30 Uhr mit blauer Farbe an zwei Gebäudewänden sowie auf einen Kletterbogen im Innenhof der Schule aufgesprüht hätten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die Täter, allesamt Buben im Alter von 13 bis 15 Jahren und mit Jeans bekleidet, machten sich anschließend aus dem Staub. Der Staatsschutzabteilung der Kripo hat in dieser Sache die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun um Hinweise zu dem noch unbekannten Quintett unter der Rufnummer 06181 100-123.

 



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!