Wahlveranstaltung der AfD am 4. September in Schlüchtern

Schlüchtern
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Kreisvorstand der AfD des Main-Kinzig-Kreises lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zu der Wahlveranstaltung am 4. September in die Stadthalle Schlüchtern ein - Beginn 15:00 Uhr, Einlass ab 14:00 Uhr.

Anzeige
Anzeige

Als Gastredner konnten der AfD Landesvorsitzende von Mecklenburg-Vorpommern, Leif-Erik Holm (MdB), und der AfD-Abgeordnete im Europaparlament, Dr. Maximilian Krah (MdEP), gewonnen werden. Außerdem wird die Spitzenkandidatin der hessischen AfD und Direktkandidatin im Wahlkreis 175, Mariana Harder-Kühnel (MdB) aus Gelnhausen, den Wahlkampf zur Bundestagswahl im Main-Kinzig-Kreis unterstützen. „Wir wollen die Besucher – falls überhaupt noch nötig - davon überzeugen, dass nur mit der Wahl der Alternative für Deutschland wieder eine Politik erreicht werden kann, bei der das Wohlergehen der Bürgerunseres Landes vorrangiges Ziel ist“, erklärt AfD-Kreissprecher Dr. Wolfram Maaß dazu. „Die Veranstaltung wird dazu beitragen, dass bei der Bundestagswahl im September 2021 auch wieder viele Zweitstimmen für die AfD zu erreicht werden.“

Die aus Gelnhausen stammende Juristin Mariana Harder-Kühnel ist seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages, stellvertretende familienpolitische Sprecherin der AfD-Bundestagsfraktion und Mitglied im Familienausschuss. Bereits bei der Bundestagswahl 2017 war sie hessische Spitzenkandidatin und war als Direktkandidatin im hessischen Wahlkreis 175 (Main-Kinzig – Wetterau II / Ost – Schotten) angetreten. Die verheiratete Mutter von drei Kindern setzt sich aus Sicht der AfD vor allem für eine moderne Familienpolitik ein.

Leif-Erik Holm stammt aus Schwerin. Das Studium der Volkswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität schloss er als Master of Science ab. "Seine politischen Schwerpunkte begründen sich aus der Situation unseres Landes. Auf vielen wichtigen Gebieten werden die Interessen der Deutschen nicht mehr vertreten. Die Massenimmigration durch ungeschützte Grenzen dauert an, die plan- und sinnlose Energiewende verschlingt Milliarden und funktioniert nicht, die Sparer werden durch die Negativzinsen der EZB geprellt, Deutschland verliert immer mehr Souveränität an die EU. Nur durch die bürgerlich-konservative Alternative Partei AfD kann das verändert werden", so die AfD.

Und weiter: "Der in Dresden lebende Rechtsanwalt Dr. Maximilian Krah setzt sich für ein Europa ein, das sich nicht durch immer skurrilere Gender- und Diversitydebatten, sondern durch eine starke abendländische Identität auszeichnet. In einer sich immer schneller verändernden Welt arbeitet er als Außenhandelsexperte daran, dass unsere leistungsfähige Industrie auch künftig ihren Platz an der Weltspitze behaupten kann. Auch für eine Entspannungspolitik zwischen Russland und dem Westen steht der Familienvater ein, denn nur so kann Frieden und Freiheit für die Zukunft gesichert werden."



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2