Noch bis zum 13. Mai können die Menschen über ein Online-Portal der Kreisverkehrsgesellschaft Main-Kinzig ihre Vorschläge und Anregungen einbringen, wie sich der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) im Main-Kinzig-Kreis entwickeln soll. „Wir bitten alle Interessierten, die diese Möglichkeit noch nicht genutzt haben, sich einzubringen“, sagt der Fraktionsvorsitzende Helmut Meister. Die SPD-Fraktion in Schlüchtern versucht immer wieder, über verschiedene Anträge in der Stadtverordnetenversammlung Verbesserungen des ÖPNV-Angebotes und der zugehörigen Infrastruktur zu erreichen.

Ortsvereinsvorsitzender Thomas Berthold betont: „Schlüchtern benötigt eine angemessene ÖPNV-Anbindung mit Bus und Bahn, gerade jetzt als Mittelzentrum plus mit seinen Zentralfunktionen.“ Die SPD freue sich über jede Unterstützung bei der weiteren parlamentarischen Arbeit. „Wichtig ist uns, die Interessen der Menschen zu vertreten. Das geht im Falle der ÖPNV-Weiterentwicklung am besten durch eine aktive Beteiligung über das Online-Portal“, sagt Meister abschließend.

Der Nahverkehrsplan ist der Leitfaden dafür, wie der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) im Main-Kinzig-Kreis weiterentwickelt werden soll. Die Beteiligung ist über die Website www.mobil-zukunft-mkk.de/ ganz unkompliziert möglich.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2