Straßensanierung in Schlüchtern: Lieferprobleme verzögern Baustart

Schlüchtern
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ab Montag, 5. September 2022, wollte Hessen Mobil eine umfangreiche Sanierung der Landesstraße 3329 durchführen (wir berichteten). Aufgrund kurzfristiger Mitteilung über weitere Verzögerungen bei der Lieferung von wichtigen Bauteilen muss der Baustart allerdings um eine Woche verschoben werden. Wichtig: Die Busunternehmen fahren aus organisatorischen Gründen bereits die offizielle Umleitungsstrecke, die L 3329 ist für alle Verkehrsteilnehmende bis zum kommenden Sonntag aber noch komplett frei befahrbar.

Wenn es dann losgeht, führt die Umleitung die Verkehrsteilnehmenden von Hutten über Gundhelm, Herolz und Schlüchtern nach Elm und umgekehrt. Für Lkw gibt es eine Sonderregelung: Diese werden von Gundhelm aus über Vollmerz zurück in Richtung Schlüchtern geleitet.

Die Baumaßnahme soll im späten Frühjahr 2023 abgeschlossen sein. Allerdings beginnt direkt im Anschluss die Erneuerung des sich anschließenden Straßenabschnitts vom Zementwerk nach Elm, sodass die geschilderte Umleitung bis in den Frühsommer 2024 aktiv sein wird.

lieferproblemschlue az