Schlüchtern: 59-Jähriger vor Rathaus verprügelt

Schlüchtern
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Polizei sucht Zeugen zu einer gefährlichen Körperverletzung, bei der am frühen Donnerstagmorgen in der Wassergasse ein 59 Jahre alter Mann aus Schlüchtern verletzt wurde. Nach ersten Angaben war der 59-Jährige gegen 1.15 Uhr auf dem Nachhauseweg, als er von einer Personengruppe zunächst angesprochen und danach beleidigt wurde. In Höhe des Rathauses sollen sie ihn unvermittelt von hinten angegriffen und zu Boden gebracht haben.



Bei der anschließenden Auseinandersetzung haben die Angreifer, nach Angaben des Geschädigten, ihn geschlagen sowie getreten. Daraufhin liefen die Unbekannten davon. Der Schlüchterner erlitt Verletzungen im Gesichts- sowie Schulterbereich und begab sich eigenständig in ärztliche Behandlung. Zudem ging die Brille des Geschädigten bei dem Vorfall kaputt.

Die Täter waren 20 bis 25 Jahre alt sowie zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß. Sie hatten dunkle Haare und trugen dunkle Kleidung. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06661 9610-0.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2