Unfall in Schlüchtern: Pkw kippt auf Fahrerseite

Schlüchtern
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Schreck in der Morgenstunde: Am Mittwoch gegen 7.30 Uhr kam eine 34-jährige Frau mit ihrem Mazda bei der Fahrt in der Fuldaer Straße in Schlüchtern stadtauswärts laut Polizei aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort touchierte sie zwei parkende Fahrzeuge. Infolge das Aufpralls kippte ihr Wagen auf die Fahrerseite und blieb mitten auf der Fahrbahn liegen.



Dabei wurde die Schlüchternerin zwar nicht im Fahrzeug eingeklemmt, aber zumindest eingesperrt. Aktive der Freiwilligen Feuerwehr Schlüchtern unter Leitung von Stadtbrandinspektor Werner Kreß halfen ihr über die Frontscheibe aus der misslichen Lage. Sie wurde anschließend mit leichten Verletzungen zur weiteren Kontrolle mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzte den entstandenen Sachschaden an den drei Fahrzeugen auf rund 25000 Euro.

schlupkwaufseite az

schlupkwaufseite az1

schlupkwaufseite az2

schlupkwaufseite az3

schlupkwaufseite az4

hd / Fotos: Ulrich Schwind


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2