Nach der körperlichen Auseinandersetzung eines 21-jährigen Mannes aus Altenstadt mit einem bislang Unbekannten am Rande des Büdesheimer Laternenfestes hat die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung aufgenommen. Tatzeit war bereits am Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, auf dem dortigen Festplatz. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der 21-Jährige etwas zu trinken holen und geriet aus noch unbekannten Gründen mit einem Gleichaltrigen in Streit.

Vor dem Hintergrund zunehmender Diskussionen um Klima-und Umweltschutz hat sich der Verein „Rettung Altes Schloss Büdesheim“ entschieden, bei zukünftigen Veranstaltungen, wie z.B. dem Büdesheimer Weihnachtsmarkt und Vereinsfesten am und im Alten Schloss, keine Einwegprodukte mehr zu verwenden.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner