Eine besondere Tradition hat er, der hell erleuchtete Abschluss des Büdesheimer Laternenfestes: ein weit sichtbares Höhenfeuerwerk. Aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit war dies in diesem Jahr jedoch nicht zu verantworten. Eine Alternative fiel den Festverantwortlichen jedoch rechtzeitig ein: Ein Einheimischer verfügt über Verbindungen zum Ballonclub Kinzig in Langenselbold und ist zusätzlich dort noch Vereinsmitglied.

Nach zwei Jahren pandemie-bedingter Pause laufen die Vorbereitungen für das 71. Büdesheimer Laternenfest auf Hochtouren, und vom 05. bis 08. August 2022 erwartet die Besucher wieder ein buntes Programm mit jeder Menge Unterhaltung für Groß und Klein.

Die Präventionsexperten der Polizei sind mit ihrem Beratungsmobil zum Thema "Einbruchschutz" auch im Sommer 2022 unterwegs und möchten insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende Urlaubszeit hilfreiche Tipps geben.

Am frühen Samstagmorgen wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Schöneck gemeinsam mit Rettungsdienst und Polizei zu einem gemeldeten Feuer mit Menschenleben in Gefahr im Rendeler Pfad in den Ortsteil Büdesheim alarmiert. Die Einsatzkräfte aus Kilianstädten wurden aus den Abbauarbeiten der Südseeparty heraus alarmiert, weshalb schnell mehrere Fahrzeuge zur Unterstützung der Kameraden und Kameradinnen in Büdesheim besetzt werden konnten.

Von links: Hans-Jürgen Merget (Stellvertretender Fachbereichsleiter Stadtentwicklung), Thomas Walter (Gemeindebrandinspektor Schöneck), Mathias Laufer (Ordnungsamtsleiter Gemeinde Schöneck), Stefan Schulz (Betriebsleiter Wasserverband), Thomas Benzler (Kaufmännischer Leiter Wasserverband), Max Schad und Carina Wacker (CDU-Fraktionsvorsitzende Schöneck).

Wie können die an der Nidder in Büdesheim lebenden Anwohner besser vor Hochwasser geschützt werden?

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2