Vatertagsfeier bei der Feuerwehr findet nicht statt

Büdesheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf Grund der Corona-Krise hat der Vorstand des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Büdesheim schweren Herzen entschieden in diesem Jahr keine traditionelle Vatertagsfeier am Gerätehaus zu veranstalten.

Es wird natürlich auch kein Volksradfahren durch die Feuerwehr organisiert werden.

Diese Entscheidung ist unabhängig davon, ob das derzeitige Kontaktverbot am Vatertag weiterhin besteht. Die Freiwillige Feuerwehr hat eine Vorbildfunktion. Zum Schutz der Schönecker Bürger und auswärtigen Besucher ist eine solche Veranstaltung einfach nicht zu verantworten. In der aktuellen Situation ist für den Verein die Organisation der Veranstaltung schlicht nicht möglich, ohne die Gesundheit der Einsatzkräfte und Vereinsmitglieder zu gefährden. Von der Vorbildfunktion, welche die Freiwillige Feuerwehr ´hat, ganz abzusehen.

Der Vorstand hofft, dass man im nächsten Jahr den Vatertag umso größer und schöner feiern kann. Die traditionelle Feier wird auf jeden Fall weiter bestehen. Die Freiwillige Feuerwehr Büdesheim sowie die Mini- und die Jugendfeuerwehr suchen ständig neue aktive und passive Mitglieder. Informationen zu den einzelnen Gruppen und zur Vatertagsfeier gibt es auch im Internet. www.feuerwehr-schoeneck.de

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!