Schöneck: Tankstellen-Einbrecher gehen leer aus

Kilianstädten
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ohne Beute flüchteten zwei junge Männer am frühen Sonntagmorgen vom Gelände eine Tankstelle in der Uferstraße in Kilianstädten. Gegen 2.40 Uhr hatten die beiden Unbekannten versucht, in das Innere der Tankstelle zu gelangen. Hierbei schlugen sie gegen Fenster und Türen des Gebäudes. Ein Eindringen erfolgte jedoch nicht.

Des Weiteren versuchten die mit Kapuzenpullovern bekleideten Täter offenbar in eine angrenzende Imbissbude einzusteigen; auch dies blieb offensichtlich erfolglos. Ersten Erkenntnissen zufolge beläuft sich der entstandene Sachschaden auf rund 3.000 Euro.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2