Ortsbeirat dankt Pflanzpatinnen und verabschiedet Bürgermeisterin

Kilianstädten
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen der letzten Sitzung des Ortsbeirats Kilianstädten standen Dank und Anerkennung zu Beginn im Mittelpunkt.



Bürgermeisterin Conny Rüc (SPD), die letztmalig an einer Sitzung des Gremiums teilnahm, wurde für ihre zwölfjährige Unterstützung geehrt.

Ortsvorsteher Thorsten Weitzel (CDU), der bereits seit 2011 dem Ortsbeirat vorsteht, lobte Conny Rück für ihre unermüdliche Hilfe und ihre enge Zusammenarbeit mit dem Ortsbeirat, den sie unter anderem bei der Neugestaltung von Straßen und Plätzen, darunter die Frankfurter Straße und der Steinbachplatz, sowie bei Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung stets mit einbezog. „Sie war bei unseren Sitzungen und Ortsbegehungen wenn möglich dabei und legte sogar bei der ein oder anderen Müllsammelaktion selbst mit Hand an“, berichtet Thorsten Weitzel. Die scheidende Rathauschefin selbst zeigte sich gerührt von der Wertschätzung und bedankte sich für die langjährige Zusammenarbeit. Als Dankeschön erhielt sie Blumen für den heimischen Balkon sowie Süßes aus Kilianstädten.

Auch Sigrid Wilhelm und Ellen Klebe, die bereits vorbildlich die Patenschaft für Pflanzenbeete im Ort übernommen hatten, und sich nun zusätzlich der Verschönerung des Kirchplatzes und des Platzes um den Brunnen an der Frankfurter Straße gewidmet haben, wurde mit Blumen- und Schokoladenpräsenten gedankt.

ortsbeiratdanktrueck az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2