Ereignisreiche Wochen für die Feuerwehr Schöneck

Schöneck
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Leistungsabzeichen und Ausflüge bei Mini- und Jugendfeuerwehr; Beschaffungen und Ehrungen bei der Einsatzabteilung, anspruchsvolle Einsätze fordern die Feuerwehr Schöneck zusätzlich.

Viele Aktivitäten mussten in den letzten beiden Jahren ruhen. Mittlerweile kehrt wieder zumindest vorrübergehend Normalität ein und alle Abteilungen der Feuerwehr Schöneck starten mehr oder weniger mit ihren vollständigen Programmen. Den Anfang machte bereits ende Juni die Minifeuerwehr. Melanie Haas, bei der Feuerwehr Schöneck zuständig für die Kleinsten, konnte 15 Mädchen und Jungen aus der Minifeuerwehr Schöneck-Kilianstädten zur Abnahme der “Tatze” begrüßen. Die Tatze ist ein Leistungsabzeichen der Kinderfeuerwehren in Hessen und prüft grundlegende Kentnisse der Feuerwehrarbeit ab. Wie wird ein Notruf richtig abgesetzt? Was sind eigentlich die Aufgaben der Feuerwehr? Diese und viele weitere Fragen mussten durch die sechs- bis zehnjährigeen beantwortet werden. Alle Kinder lösten diese Aufgaben und so konnten Gemeindebrandinspektor Thomas Walter und Wehrführer Günter Ditzel diesen ersten Nachweis der gezeigten Leistungen an alle Kinder verleihen.

Im Rahmen der Abnahme wurde auch eine Betreuerin der ersten Tage aus der Minifeuerwehr verabschiedet. Nach mehr als elf Jahren zieht sich Sibylle Repp aus der Arbeit mit unseren Jüngsten zurück. “Liebe Sibylle, wir danken dir sehr für dein tolles Engagement und wüschen dir alles, alles Liebe!”, so die Bilanz von Melanie Haas. Bei der Abnahme der Tatze zeigte sich leider, dass die Feuerwehr Schöneck noch nicht ganz auf Schutzmaßnahmen verzichten kann. Die Minifeuerwehren der Feuerwehr Schöneck führen dieses wichtige Ereignis im Leben unseres Nachwuchses noch getrennt durch. Kurz nach der Abnahme der Tatze folgte die Jugendfeuerwehr mit der Prüfung zur Jugendflamme Stufe I im Feuerwehrhaus Kilianstädten. Auch hier konnten alle angetretenen Mitglieder mit ihrem Wissen und Können überzeugen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen ließ die Jugendfeuerwehr dieses Ereignis ausklingen.

Dass Ausbildung bei der Jugendfeuerwehr nicht staubtrocken ist, bewies eine Ausbildungseinheit der Jugendfeuerwehr Schöneck beim Lufrettungszentrum Mittelhessen. Durch perönliche Kontakte war es dem Nachwuchs möglich, sich in Giessen einen Intensvtransporthubschrauber vor Ort anzuschauen und sich einen Überblick über die Möglichkeiten der Luftrettung zu verschaffen. Aus Platzgründen konnte dieser Besuch leider nicht gemeinsam mit allen drei Jugendfeuerwehren vorgenommen werden. Für die Jugendfeuerwehrleute war es trotzdem ein ganz besonderes Erlebnis!

Auch die drei Einsatzabteilungen haben ereignisreiche Wochen hinter sich. Thomas Walter und Frank Ditzel wurde anlässlich des Delegiertentags des Kreisfeuerwehrverbands Main-Kinzig in Bad Orb das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Bronze (Ditzel) und Silber (Walter) verliehen. Diese seltenen Auszeichnungen wurden den Kameraden auf Grund ihrer jahrelangen Verdienste um das Feuerwehrwesen in der Gemeinde Schöneck und über die Grenzen hinaus verliehen. Bürgermeisterin Rück lies es sich nicht nehmen, anlässlich dieser besonderen Auszeichnung anwesend zu sein. Ende Juli konnten schließlich noch drei junge Menschen in den Einsatzdienst der Feuerwehr Schöneck aufgenommen werden. Malik Al-Kindy, Julius Becker und Marius Lungu haben am 30.07. ihre Ausbildung Truppmann I bestanden und werden ab sofort die Einsatzabteilungen in Büdesheim (Becker) und Kilianstädten (Al-Kindy und Lungu) im Einsatz verstärken.

Passend zu den hochsommerlichen Temperaturen konnte ein weiterer Faltpavillon in Dienst gestellt werden. Die nunmehr drei in Schöneck vorhandenen Pavillons sind platzsparend verstaut und können durch unsere Logitikfahrzeuge für Schatten oder Regenschuz zum Einsatzort verbracht werden. Das Besondere am nun in Dienst gestellten Pavillon: Er wurde größtenteils aus Spendengeldern finanziert. Nach dem Hochwasser im Ortsteil Büdesheim im Februar 2021 spendeten die Bürgerinnen und Bürger für ihre Feuerwehr. Eigentlich sollten die Spenden für ein Beisammensein verwendet werden. Auf Grund der unklaren Pandemielage wurde jedoch beschlossen, die Spenden in eine einsatzunterstützende Anschaffung, die den Einsatzkräften zu Gute kommt, zu investieren. Den Spenderinnen und Spedern auch an dieser Stelle nochmals ein gaz herzliches Dankeschön!

Natürlich ist der Schutz der Bürgerinnen und Bürger Schönecks unsere Hauptaufgabe. So war gerade der Juli von drei größeren Brandmeldungen geprägt, die den Einsatz der Feuerwehr Schöneck erforderten. Nach dem Brand eines Wohngebäudes im Ortsteil Büdesheim in der Nacht von 8. auf 9. Juli (wir berichteten), wurden die Einsatzkräfte bereits in den Abendstunden des 10. Juli zu einem gemeldeten Kellerbrand in den Ortsteil Oberdorfelden alarmiert. Hier waren Teile einer Heizungsanlage in Brand geraten. Ein schnelles Eingreifen verhinderte schlimmeres. Am 29. Juli wurden die Einsatzabteilungen Kilianstädten und Oberdorfelden gegen Mittag zur Unterstützung der Feuerwehr Niederdorfelden alarmiert. Dort kam es zu einem Brand auf dem Dach einer Kindertagesstätte, der einen erheblichen Sachschaden am Gebäude nach sich zog. Die Schönecker Kräfte unterstützten bei der Brandbekämpfung und Belüftung des Gebäudes.

Aber auch im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes kann die Feuerwehr Schöneck wieder ihren Aufgaben nachkommen. Die Brandschutzerziehung in Schulen und Kindergärten ist eine präventive Aufgabe, welche den Feuerwehren per Gesetz obliegt. Pandemiebedingt musste dieser wichtige Auftrag während der letzten beiden Jahre ruhen. Im Juni konnte es wieder losgehen und die ersten Kindergartengruppen wurden in den jeweiligen Feuerwehrhäusern im richtigen Umgang mit Feuer und dem Verhalten im Notfall unterrichtet.

ereigniseischoene az

ereigniseischoene az1

ereigniseischoene az2

ereigniseischoene az3


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2