AWO Schöneck/Nidderau ehrte Jubilare für langjährige Treue

Von links: AWO Jubilarehrung beim Ortsverein Schöneck/Niderau: Sabine Forchel, Helga Schlörb, Bürgermeisterin Conny Rück, Roland Sahler und Helmut Dietrich sowie vorne - im Rollstuhl - Karin Garvey.

Schöneck
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Mitgliederbeauftragte im Kreisvorstand der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Roland Sahler hat bei der Adventsfeier vom Ortsverein Schöneck/Nidderau die ehrenvolle Aufgabe übernommen, Mitglieder für jahrzehntelange Mitgliedschaft würdig zu ehren.

Helmut Dietrich wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft und Karin Garvey für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. „Es ist eine gute Tradition die Ehrung aus diesem Anlass zusammen mit vielen Freunden/-innen der AWO vorzunehmen“ stellte Sahler mit Freude fest. „Wir danken Euch für die langjährige Treue und die Unterstützung der Anliegen der AWO.“ Die Vorsitzende und ihre Stellvertreterin vom Ortsverein Schöneck/Nidderau der AWO Arbeiterwohlfahrt, Helga Schlörb und Inge Ullrich, sowie Bürgermeisterin Conny Rück schlossen sich den Glückwünschen an. Sie übergaben gemeinsam die Ehrungsurkunde und die Ehrennadel sowie ein Präsent an die beiden Jubilare und wünschten ihnen Gesundheit, Glück und Zufriedenheit auf ihren weiteren Lebenswegen.

schoenehrunawoni az

Von links: AWO Jubilarehrung beim Ortsverein Schöneck/Niderau: Sabine Forchel, Helga Schlörb, Bürgermeisterin Conny Rück, Roland Sahler und Helmut Dietrich sowie vorne - im Rollstuhl - Karin Garvey.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2