Organisiert wird der jährlich stattfindende internationale Radfahr-Wettbewerb vom Klima-Bündnis.

In Schöneck haben 56 aktive Radler*innen beim diesjährigen Stadtradeln im Zeitraum 11.bis 31. Mai 2024 teilgenommen. Das „offene Team Schöneck“, die „TG 1902 Kilianstädten“ und „Grüne Schöneck“ fuhren insgesamt 13.398 km und belegten dadurch den 15. Platz von insgesamt 18 teilnehmenden Kommunen im Main-Kinzig-Kreis. Dadurch wurde ein CO2-Ausstoß von 2,2 Tonnen vermieden.

Die Abschlussveranstaltung mit Siegerehrung der Stadt Hanau, Erlensee, Maintal, Nidderau und Schöneck findet am Sonntag 30. Juni um 12:30 Uhr in Bruchköbel auf dem Stadtplatz am Krebsbach an der Hautptstr. 32 statt. Die Siegerehrung für die Stadtwette beginnt um 14:00 Uhr auf dem Freien Platz im Rahmen des Hof- und Gassenfestes. Dazu sind alle eingeladen, am 30.Juni mit dem Fahrrad von Schöneck nach Bruchköbel zu fahren. Treffpunkt für die gemeinsame Anfahrt nach Bruchköbel ist um 11:30 Uhr am Rathaus Kilianstädten.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2