Eine echte Autorin zu treffen, die auch aus ihren Büchern vorliest, ist ein besonderes Erlebnis und so waren die Schülerinnen und Schüler der Mittelpunktschule Kinzigquelle Sterbfritz und der Verbundstandorte Alfred-Kühnert-Schule Oberzell und der Grundschule Sannerz dieser Tage ganz schön aufgeregt.

Er bezeichnete es als Gerangel, sie sprach von Schlägen und Tritten: Ein 26-jähriger Mann aus Bad Soden-Salmünster wurde im Amtsgericht Gelnhausen nach einer tätlichen Auseinandersetzung mit seiner Ex-Freundin zu einer sechsmonatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Der Streit fand in der Wohnung der 33-Jährigen in Sinntal statt und hatte einen schlimmen Beigeschmack – die Frau war schwanger.

Auf dem Laptop eines 29-jährigen Mannes aus Sinntal hat die Polizei im vergangenen Jahr über 200 Fotos und Filme mit kinderpornografischem Inhalt gefunden. Der gelernte Schreiner war Teil einer Community im Internet, über die er die verbotenen Dateien bezogen hatte. Im Amtsgericht Gelnhausen wurde er am Dienstag zu einer sechsmonatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.

Anlässlich der Hessischen Landtagswahl wird der heimische Landtagsabgeordnete Michael Reul (CDU) gemeinsam mit Vertretern der CDU-Sinntal am Freitag, den 12. Oktober 2018, in der Zeit von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr, vor dem REWE-Markt in Sinntal-Sterbfritz vor Ort sein.

Die Direktanbindung von Schulen ans Glasfasernetz schreitet voran: Bei einem symbolischen Spatenstich an der Grundschule Weichersbach haben der Kreisbeigeordnete Winfried Ottmann sowie Vertreter von Bund, Land und der ausführenden Tiefbaufirma Klenk das Startsignal für die Baumaßnahmen im Sinntaler Ortsteil gegeben.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

AnzeigeWebBanner 300x250px animiert Weih2017

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner