Sinntal: Flächenbrand griff auf Lagerstätte über

Altengronau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagmorgen gegen 11:45 Uhr wurde die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Altengronau gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Sinntal-Mottgers zu einem Flächenbrand entlang der Bahnlinie Flieden-Gemünden alarmiert. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich das Feuer über trockenes Gras und Gestrüpp bereits bis zu einem angrenzenden Holzverschlag ausgebreitet und diesen samt einer davor abgestellten LKW-Wechselbrücke in Brand gesetzt.

flaehclageralten az

flaehclageralten az1

flaehclageralten az2

flaehclageralten az3

flaehclageralten az4

Während die ersten Strahlrohre vorgenommen wurden und eine Wasserversorgung im Pendelverkehr sichergestellt werden musste, wurden zusätzlich noch die Freiwillige Feuerwehr Sinntal-Strebfritz, sowie die Freiwillige Feuerwehr Weichersbach nachgefordert. Unter der Zugabe von Schaummitteln, als Netzmittel, gelang es im Anschluss, alle Brandstellen und Glutnester abzulöschen und den Einsatz gegen 15 Uhr zu beenden.

Text und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Altengronau


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2