THE BLUE BIRDS feierten Jubiläum auf Flusskreuzfahrt

Sinntal
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zu besonderen Jubiläen waren die Mitglieder vom Obersinner Club der ehemaligen Mopedfahrer-Clique und späteren Band „THE BLUE BIRDS“ auf einer einwöchigen Flusskreuzfahrt auf dem Rhein von Köln bis Straßburg und zurück unterwegs.

bluebirds.jpg
bluebirds1.jpg
bluebirds2.jpg
bluebirds3.jpg
bluebirds4.jpg
bluebirds5.jpg
bluebirds6.jpg
bluebirds7.jpg
bluebirds8.jpg

Die Reise fand einerseits zum 55-jährigen Gründungs-Jubiläum statt und anderseits gratulierten die Mitglieder Rudolf Ries. Er ist seit 40 Jahren der Vorsitzende der Motorradfreunde und mit einigen Freunden noch auf dem Motorrad auf Achse.

Der Club wurde 1964 gemeinsam von Anton Hofmann, Rudolf Ries und Ernst Schüßler gegründet und hatte in den 70-ziger Jahren rund 50 Mitglieder im Sinngrund und im Altkreis Schlüchtern (Altengronau / Sannerz / Jossa / Weichersbach / Oberzell) Die ersten 15 Jahre war Anton Hofmann der Vorsitzende bis er 1979 mit seiner Familie aus beruflichen Gründen nach Weiden in der Oberpfalz umzog. Ihm folgte Rudolf Ries und er ist es bis heute geblieben. In seinem Garten haben die Mitglieder ein Clubheim, die „Bude an Sinn“ gebaut, in dem viele Partys, Grillfeste und Silvesterfeiern stattfanden sowie sich manche Partner sich kennen gelernt haben.

Zu den beiden Jubiläen stießen die Mitglieder auf dem Sonnendeck der „a ROSA BRAVA“ mit Sekt an und unternahmen gemeinsam Ausflüge nach Mainz, Speyer, Heidelberg, Straßburg, Colmar und Koblenz. Als Reisebegleiter fungierte der ehemalige Clubvorsitzende Anton Hofmann bei der 12. Mitgliederreise vom Auto Club Europa (ACE). Er gehört seit über 10 Jahren zu den erfahrensten Reisebegleitern und kümmerte sich um die 190 Reisegäste an Bord. In den vergangenen Jahren war Hofmann mit der a ROSA Flotte in Deutschland auf dem Rhein, der Mosel und der Donau sowie in Frankreich auf der Rhone unterwegs.

In den 70-ziger und 80-ziger Jahren veranstalteten die THE BLUE BIRDS „Orientierungsfahrten“ unter dem Motto „Kennst du Deine Heimat?“ durch „Spessart und Rhön“. Sie fanden alle zwei Jahre guten Zuspruch bei den Teilnehmern. Ein „High Light“ war 2004 die 40-Jahr-Feier in Mehrzweckhalle in Obersinn. Zum 45-jährigen ging es auf Busreise nach Südfrankreich an die Côte d’Azur. Monaco und Nizza, Saint Tropez & Cannes sowie San Remo waren die Ziele. 5 Jahre später unternahmen sie eine „Jubiläums-Fluss-Kreuzfahrt zum 50-jährigen auf der Donau“ von Passau über Linz, Wien und Bratislava nach Budapest! „Sofern es die Gesundheit der Mitglieder erlaubt und das Interesse an einem geselligen Gemeinschaftsausflug bestehen bleibt werden wir uns zum 60-jährigen Jubiläum wieder treffen“ verabschiedete Rudolf Ries die Teilnehmer.

Foto: Auf dem Sonnendeck der „a ROSA BRAVA“ stoßen die noch Aktiven „THE BLUE BIRDS“ auf ihr 55-jähriges Jubiläum auf der Flusskreuzfahrt von Köln nach Straßburg und zurück mit Sekt an.

Foto: Der erste Vorsitzende der „BLUE BIRDS“ Anton Hofmann (links) gratulierte seinem Nachfolger und besten Freund, Rudolf Ries, zum 40-jährigen Jubiläum als Vorsitzende der „BLUE BIRDS“

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner