„Auf Augenhöhe mit den Nachbarkommunen agieren“

Thomas Henfling (links) und Matthias Möller können sich eine Kooperation auf vielen Ebenen vorstellen. Foto: Bensing & Reith

Sinntal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit knapp 60 Prozent hat sich Thomas Henfling (parteilos) bei der Wahl zum Sinntaler Bürgermeister durchgesetzt. Ins Amt eingeführt wird der Mottgerser am 13. Januar.

Schon jetzt steckt der 37-Jährige mitten in den Vorbereitungen. Die ersten Gespräche mit den Amtsinhabern der Nachbarkommunen hat er bereits geführt. Mit Schlüchterns Stadtoberhaupt Matthias Möller (parteilos) bestehen sogar schon konkrete Ideen für eine Zusammenarbeit.

„Ich kann es kaum erwarten, endlich so richtig loszulegen“, sagt der designierte Sinntaler Bürgermeister Thomas Henfling. Schon jetzt ist er sehr umtriebig, führt zahlreiche Gespräche, arbeitet sich in sein neues Amt ein. Mit dem amtierenden Rathauschef Carsten Ullrich steht er längst in regem Austausch, begleitet ihn bei Terminen, lernt nach und nach die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen, verschafft sich einen Überblick über die Sinntaler Verwaltung, den Bauhof und mehr. „Ich bin Carsten Ullrich für die ausführliche Einarbeitung und das harmonische Miteinander schon jetzt sehr dankbar“, sagt Thomas Henfling. „Ihm liegen die Gemeinde und die Menschen enorm am Herzen, genau wie mir. Und darum geht es schließlich.“

Seine künftigen Amtskollegen Christian Zimmermann (Steinau an der Straße) und Dominik Brasch (Bad Soden-Salmünster) hat er ebenfalls schon kennengelernt. Konkrete Pläne gibt es mit der Nachbarkommune Schlüchtern. Bürgermeister Matthias Möller sagt: „Interkommunale Zusammenarbeit brennt mir schon lange auf den Nägeln. Hierin liegen riesengroße Chancen für uns alle. Davon bin ich überzeugt. Und ich freue mich sehr, dass Thomas Henfling der gleichen Meinung ist.“

In der Tat: „Davon profitieren beide Seiten“, betont der Sinntaler. Bestes Beispiel sei das Dorfentwicklungsprogramm IKEK. Während Sinntal noch am Anfang stehe, sei Schlüchtern schon einen Schritt weiter, setze bereits erste Projekte um. Henfling: „In Schlüchtern sind Expertise und Erfahrung mit dem Programm vorhanden, was uns nur helfen kann.“ Doch das ist nicht der einzige Bereich, in dem sich die beiden eine Kooperation vorstellen können. Konkret gesprochen haben Möller und Henfling über Tourismus und Kultur, Märkte und Feste, Bau- und Ordnungsamt. Auch bei der Kommunikation, der Akquise von Fördergeldern oder beim Katastrophenschutz seien gebündelte Kräfte sinnvoll und denkbar. Möller ist überzeugt: „Wenn wir enger zusammenarbeiten, machen beide Kommunen noch mal einen großen Schritt nach vorne.“

Geeinigt haben sich Henfling und Möller übrigens darauf, dass der Sinntaler bei der Stadt Schlüchtern einmal in sämtliche Abteilungen rein schnuppert. Henfling sagt: „Ich habe immer betont, dass ich mich ausführlich auf meine neue Aufgabe vorbereiten möchte. Dies ist ein bedeutsamer Baustein dafür.“ So etwas habe auch dem Schlüchterner Rathauschef geholfen, Möller bekam damals von der Stadt Fulda einen Intensivworkshop. Er sagt: „Ich durfte mir alles anschauen und habe gezeigt bekommen, wie die Abläufe funktionieren. Das war sehr wichtig für mich. Deshalb möchte ich dies meinem künftigen Amtskollegen jetzt auch ermöglichen.“ Thomas Henfling ist – genau wie Matthias Möller – ein Mann aus der freien Wirtschaft. Er leitet derzeit die Schlüchterner Lidl-Filiale, ist außerdem staatlich geprüfter Betriebswirt mit Fachrichtung Controlling.

Thomas Henfling betont abschließend: „Ich möchte auf Augenhöhe mit unseren Nachbarkommunen agieren. Wir haben in Sinntal viele Potenziale, die ich heben möchte. Es gibt zahlreiche Puzzleteile dafür. Interkommunale Zusammenarbeit ist eines davon.“

helfininmoellerk az

Thomas Henfling (links) und Matthias Möller können sich eine Kooperation auf vielen Ebenen vorstellen. Foto: Bensing & Reith


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2