Videopodcast von Henfling: Sinntal steht vor ereignisreichem Sommer

Sinntals Bürgermeister Thomas Henfling berichtet im neuen Videopodcast aus dem Altengronauer Naturschwimmbad. Foto: Bensing & Reith

Sinntal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Sommer steht vor der Tür, und mit ihm zahlreiche Veranstaltungen in Sinntal. In der neuesten Ausgabe des Videopodcasts der Gemeinde berichtet Bürgermeister Thomas Henfling über die Renovierungsarbeiten im Naturschwimmbad Altengronau, diverse Events im Juni und weist auf die Erreichbarkeit der Gemeindeverwaltung sowie die Europawahl am 9. Juni hin. 



Neue Familien- und barrierefreie Umkleidekabinen, neue Wertschließfächer, ein neuer Pächter und vieles mehr: Im Naturschwimmbad Altengronau hat sich in den vergangenen Monaten einiges getan. Deshalb freue sich Bürgermeister Henfling auch so auf die Schwimmbadsaison, „sei es in Altengronau oder Sterbfritz.“ Im Video gibt es einige Bilder zu sehen. Weil es schon häufig vorgekommen ist, informiert der Rathauschef auch darüber, dass die Mitarbeitenden der Gemeindeverwaltung nicht über die sozialen Kanäle angeschrieben werden sollen, sondern ausschließlich telefonisch, über die Homepage oder persönlich im Rathaus zu vorgegebenen Zeiten erreichbar sind. 

Bei den zahlreichen Sinntaler Ereignissen im Juni hofft Henfling darauf, viele Mitbürgerinnen und Mitbürger anzutreffen: „Es ist einiges los bei uns, und ich freue mich auf jedes einzelne Fest“, sagt der Bürgermeister. 

Zum Abschluss des Videopodcasts weist Thomas Henfling noch ausdrücklich auf die Europawahl am 9. Juni hin: „Wer mitbestimmen möchte, wie der Alltag in Europa aussehen soll, geht bitte wählen.“


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2