26 bis 30 Jahre alt, dunkel gekleidet mit Kapuzenpullover, Bartträger - so lautet die Beschreibung eines männlichen Täters, der am Montagabend in einem Bankvorraum in der Brüder-Grimm-Straße in Steinau unter Einsatz von Pfefferspray Bargeld erbeutete. Eine 58 Jahre alte Angestellte eines Getränkemarktes wollte gegen 19.20 Uhr Einnahmen am Geldautomat einzahlen, als sie von dem Unbekannten unvermittelt von hinten mit Pfefferspray attackiert wurde.

Die charmante Frau Königin aus dem Märchen „Schneewittchen“ freut sich außerordentlich, nach langer Pause wieder Gäste zu einer offenen Stadtführung in die Brüder-Grimm-Stadt Steinau einzuladen.

Unbekannte drangen in der Nacht zum Freitag (18. Juni) über die vordere Fensterfront in eine Lagerhalle in der Straße "Am Steinaubach" in Steinau ein, bestiegen einen dortigen Gabelstapler sowie einen elektrischen Hubwagen und fuhren mit diesen durch die Halle. Hierbei sollen die Unbekannten sogenannte "Donuts" gedreht haben sowie gegen mehrere Kisten und einen Stahlpfosten gefahren sein.

Die Kriminalpolizei sucht Fahrgäste, die sich am Montagmorgen am Steinauer Bahnhof im Bereich der Gleise 2 und 3 aufgehalten haben. Gegen 8.30 Uhr wurde nach ersten Erkenntnissen am Gleis 3 auf den Schienen ein Mann von einem ICE in Richtung Frankfurt erfasst und tödlich verletzt. Die Identität des Toten steht noch nicht fest. Er war mit einer blauen Hose und einem weißen T-Shirt bekleidet.

Aufgrund eines Notarzteinsatzes kommt es derzeit zu Störungen auf der Bahnstrecke Frankfurt - Fulda. Die Bahn bittet alle Kunden, sich auf Verspätungen und Zugausfälle einzustellen. Wie lange die Störung anhalten wird, ist noch nicht bekannt.

Der Naturpark Hessischer Spessart lädt am Sonntag, 11. Juli zu einer Führung über den Weinberg nördlich der Kinzig ein.

Bereits im vergangenen Jahr haben sich die vier selbständigen Steinauer Tagespflegepersonen Nicole Weger (Steinau-Innenstadt), Nadja Kohlhepp (Hintersteinau), Martina Stümke und Lisa-Maria Neumann (beide Ulmbach) im Projekt „Kindertagespflege Steinau“ zusammengeschlossen.

Bei einer Wildkräuterwanderung am Sonntag, 13. Juni lernen die Teilnehmenden unzählige Wildkräuter kennen.

Der Tag für die Literatur und die Musik ist ein hessenweiter Aktionstag, der die ganze Vielfalt von Literatur und Musik aus, in und über Hessen präsentiert und so aufmerksam auf die Kulturszene des Literaturland und des Musiklands Hessen macht.

Die Stadt Steinau an der Straße kann nach einer Schließung von insgesamt sieben Monaten am 1. Juni 2021 das Museum Brüder Grimm-Haus und das Museum Steinau …das Museum an der Straße wieder öffnen.

Das Bild der 2019 frisch renovierten Orgel der Katharinenkirche Steinau ziert die Quartalsausgabe der weltweit bedeutendsten internationalen Orgelfachzeitschrift ARS ORGANI - Internationale Zeitschrift für das Orgelwesen (Herausgegeben von der Gesellschaft der Orgelfreunde e. V., Heft I März 2021).

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2