Die Staatsanwaltschaft Hanau ermittelt gegen einen katholischen Pfarrer aus dem Main-Kinzig-Kreis wegen des Besitzes von kinder-  und jugendpornografischen Schriften. Das bestätigte Oberstaatsanwalt Dominik Mies am Montag auf Anfrage. Laut Auskunft des Bistums Fulda handelt es sich dabei um Priester Martin K. aus dem Steinauer Stadtteil Marborn. Die dortige Gemeinde wurde am Sonntag von Generalvikar Christof Steinert im Gottesdienst informiert.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner