Kutschfahrten, Bauernmarkt und mehr

Marjoß
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Idyllische Lage, ökologische Landwirtschaft und motivierte Mitarbeiter: Auf dem Hofgut in Marjoß, einem Stadtteil von Steinau an der Straße, werden Bio-Lebensmittel wie Eier, Wurst, Fleisch, Nudeln und Honig erzeugt und vermarktet.

hofguttrktor.jpg

Am Sonntag, 15. September 2019, findet von 11-18 Uhr wieder ein Hoftag mit vielen Aktionen für die Bevölkerung statt.

Ein Kreativ- und Bauernmarkt, Informationen über Natur und Umwelt, Stallführungen, Kutsch- und Traktorfahrten sowie Spiel und Spaß erwarten kleine und große Besucher. Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt. Seit 1999 ist das Hofgut Mitglied im Bioland-Verband und wirtschaftet nach strengen Richtlinien. Das Besondere an dem landwirtschaftlichen Betrieb, der seit 1976 zum Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V. (BWMK) gehört: Die Arbeitsbereiche sind so organisiert, dass sie den Interessen und Fähigkeiten von Menschen mit Beeinträchtigungen entsprechen. Besonders beliebt ist das Miethuhn-Projekt. Kunden können wahlweise ein Viertel-, halbes oder ganzes Jahr ein Huhn „mieten“ und beziehen wöchentlich sechs frische Bio-Eier an einer der vielen Abholstellen im Main-Kinzig-Kreis. Internet: www.bwmk.de

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner