L 3196: Änderung der Umleitungsstrecke

Marjoß
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Derzeit erfolgen umfangreiche Straßenbauarbeiten an der L 3196 zwischen Steinau an der Straße und dem Steinauer Ortsteil Marjoß in verschiedenen Bauabschnitten auf einer Gesamtlänge von ca. 9,6 km.

marjossumleitunsteinneu.jpg

Die Arbeiten an der Landesstraße konnten bislang genau nach Zeitplan durchgeführt werden. Ab kommenden Montag, den 07.09.2020 steht der Wechsel in den 3. und damit letzten Bauabschnitt an. Parallel dazu werden im 2. Bauabschnitt noch Restarbeiten erledigt. Die Bautätigkeiten erstrecken sich ab kommender Woche somit weiterhin auf den bisherigen Abschnitt zwischen dem Erlebnispark und dem Abzweig der L 3372 in Richtung Bellings, einschließlich des Kreuzungsbereichs sowie zusätzlich von da ab weiter bis zum Abzweig der L 3178 nach Marjoß.

Dadurch muss die bisherige Umleitungsstrecke geändert werden. Die Verkehrsteilnehmer werden ab kommender Woche aller Voraussicht nach bis Ende November ab Marjoß weiträumig über Bad Soden/Salmünster am Kinzig-Stausee vorbei nach Steinau a.d.Str. geführt. Verkehrsteilnehmer in entgegengesetzten Fahrtrichtung werden analog umgeleitet. Die Zufahrt zum Erlebnispark ist von Steinau a.d.Str. bzw. der Autobahn 66 möglich und die Wochenendhäuser bei Bellings sind ebenfalls von Steinau kommend über Bellings zu erreichen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!