Mittlerweile hat sich das Familienfest auf dem Bioland-Hofgut Marjoß zu einem Besuchermagneten entwickelt. Denn der landwirtschaftliche Betrieb am Rande des Steinauer Stadtteils Marjoß bietet viel zu sehen und zu entdecken. Bekannt ist das Hofgut für seine „Miethühner“, die sich auf den Wiesen tummeln und den Kunden frische Bio-Eier bescheren.

Seit 1976 gehört das Hofgut zum BWMK und bietet Menschen mit Handicaps Arbeitsplätze und Qualifizierungsmöglichkeiten in der ökologischen Landwirtschaft. Ins Leben auf dem Bauernhof eintauchen - das wird am Sonntag, 18. September 2022 von 11 bis 17 Uhr, wieder möglich sein.

hofgutmarjoss az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2