Spessart-Glücksgefühl: KUKI ON TOUR mit Erdbeerbowle und Lady Gaga

Seidenroth
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitag, 26. Juli, zeigt das KUKI Open Air in Seidenroth den Oscar-prämierten Film A STAR IS BORN: Das KUKI und die Seidenrother Landfrauen laden ein zur großen Sommernachtsparty mit kulinarischen Genüssen und phantastischem Kino auf riesiger Leinwand.

landfrauenseidenroth.jpg

Nach dem fulminanten Start bei Rock am Hinkelhof mit „Bohemian Rhapsody“ macht KUKI ON TOUR - Kino an besonderen Orten - nun am kommenden Freitag Station in Seidenroth mit einem weiteren großartigen oscarprämierten Musikfilm „A Star is born“ - in passender Kulisse am Alten Sportplatz mit wunderbarem Blick in das Kinzigtal. Dort heißt die neugegründete Landfrauengruppe 2.0 die KUKI-Besucher herzlich willkommen und bewirtet sie mit einem üppigen Fingerfood Buffet. Alles selbst gemacht, wie es sich für echte Landfrauen gehört. Hier ein kleiner Auszug aus der Fingerfood-Menue-Karte, die den Mund wässrig werden lässt: von Wraps, Tortellini-Spieße, Tomaten im Speckmantel und Zucchinikuchen bis hin zu Melonen-Schinkenschiffchen, Pestoschnecken, Crostini und Lachsröllchen reicht das kulinarische Angebot - und das sind hier nur „Appetizer“ … Für einen lauen Sommerabend werden dazu selbstgemachte Limonaden angeboten: Holunderblüten, Granatapfel, Zitronen mit Minze. Eine besondere Spezialität bieten die Seidenrother Landfrauen mit der selbstgemachten Erdbeer-Bowle, Granatapfel-Bowle oder auch Bacardi Razz Bowle.

So kann man sich auf einen wunderbaren Abend einstimmen - mit herrlichen weiten Ausblicken vom Spessart-Höhenrücken über das Kinzigtal bis hin zum Vogelsberg, mit kulinarischen Genüssen, und sich in Partystimmung bringen - bis mit Eintritt der Dunkelheit das eindrucksvolle Film-Event startet. „Es wird eine tolle Kino-Eröffnungs-Party mit selbst mitgebrachten Klappstühlen und den KUKI-Liegstühlen, wer rechtzeitig kommt, kann sich darin bequem zurücklegen und genießen!“, so Karin Schreiber im Interview mit dem KUKI am vergangenen Donnerstag am Ort des Geschehens. Eine lockere Klappstuhl-Party soll heißen: Die Besucher bringen sich ihren eigenen bequemen Klappstuhl oder eine Picknickdecke mit. Aber auch die kultigen KUKI-Liegestühle stehen für die coole Sommernachtsparty bereit. Und wer gerade keinen Camping-Stuhl zu Hause zur Hand hat, kann sich gegen eine Pfand auch einen der weißen Holzklappstühle des KUKI an der Abendkasse ausleihen.

Das KUKI und die Landfrauengruppe freuen sich über die Zusammenarbeit, um mit Kultur gemeinsam die Lebensqualität in der ländlichen Region zu stärken. So haben sich auch die jungen, rund 30 Landfrauen einiges vorgenommen, sie sprühen voller Ideen und wollen etwas bewegen, Impulse setzen für neue Begegnungen und Erfahrungen. Schon in ihrer Gründungsphase stellten sie fest, dass im Ort wieder ein frischerer Wind weht, man grüßt sich wieder, hält ein, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Und nachhaltigen Gesprächsstoff bietet sicher auch das Filmerlebnis mit „A Star is born“, in Starbesetzung: Die hervorragende Neuverfilmung von „Ein Stern geht auf“ (1937) ist das Regiedebüt des Schauspielers Bradley Cooper, der im Film auch die Rolle eines Country-Musikers übernommen hat. In der weiblichen Hauptrolle spielt Lady Gaga eine junge Musikerin, die über Nacht zum Star wird. Bei der Oscarverleihung 2019 war „A Star is born“ in acht Kategorien nominiert, unter anderem als bester Film, Lady Gaga als beste Hauptdarstellerin und Bradley Cooper als bester Hauptdarsteller. In der Oscar-Kategorie Bester Song erhielt das Lied „Shallow“ die begehrte Trophäe. „A Star is Born“ ist nicht nur ein hinreißender Musikfilm um den Superstar der Country-Musik, Jackson Maine – das Publikum erlebt auch hautnah eine leidenschaftliche Liebesgeschichte zwischen ihm und dem jungen Gesangstalent Ally (Lady Gaga). Gemeinsam scheinen sie noch einmal die Welt aus den Angeln heben zu wollen - auf der Bühne wie im Leben.

Freitag 26. Juli: KUKI ON TOUR - „A Star is Born“
in Seidenroth Am Alten Sportplatz
Einlass: 19:30 Uhr, Filmbeginn mit Einbruch der Dunkelheit
Bei Regen wird das Film-Event und das Buffet in den Saal der Hessenstubb in Seidenroth (ehemaliger Eulenspiegel) verlegt.
Tickets gibt es für 7,- Euro im VVK
online auf www.kukikino.de und an allen bekannten KUKI-Vorverkaufsstellen: Museum Brüder Grimm-Haus in Steinau, Hölzer Kommunikation in Sterbfritz sowie Buchhandlung Dichtung und Wahrheit in Wächtersbach. Weitere Infos: Service-Telefon 06661-608410

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner