Für den SPD-Landtagsabgeordneten Heinz Lotz eine gute Nachricht aus dem Verkehrsministerium: „Die L3196 wird zur längsten Baustelle Hessens. Jeder, der diese Buckelpiste regelmäßig fahren muss, nimmt dafür gerne eine Weile Umwege in Kauf. Schließlich haben die Straßenschäden in der jetzigen Situation teils gefährliche Ausmaße angenommen. Viele Menschen warten seit langer Zeit auf diese Baumaßnahme“, sagte Heinz Lotz.

Das voraussichtliche Bauende für den 9,5 Kilometer langen Straßenabschnitt ist für August 2020 angesetzt. Die geplanten Ausgaben für die Baumaßnahme liegen bei 1,9 Millionen Euro. 

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner