Organisierte Nachbarschaftshilfe

Steinau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Stadt Steinau an der Straße teilt mit, das aufgrund der Coronavirus-Pandemie die Jugendorganisation der Ahamdiyya Gemeinde in Steinau an der Straße eine Nachbarschaftshilfe initiiert.

Diese bietet ehrenamtliche Unterstützung in Form von Einkäufen und Besorgungen des täglichen Bedarfs für ältere oder vorerkrankte Nachbarn an, die laut Robert-Koch-Institut zur potenziellen Risikogruppe gehören. Der muslimische Jugendverband sieht dies als Selbstverständlichkeit an, als Teil der Zivilgesellschaft und möchte mit diesem Projekt auch ein Zeichen der Solidarität setzen und würde sich um weitere Unterstützer freuen.

Zudem hat die Ahmadiyya Gemeinde in Steinau auch ihre Mitglieder zum Blutspenden aufgerufen, da auch örtliche Blutspendedienste einen erheblichen Rückgang an Blutspendern zu verzeichnen haben. Das Anliegen der Ahmadiyya Gemeinde Steinau ist es, in dieser gegenwärtigen Krisensituation einen konstruktiven Beitrag zu leisten. Daher möchte sie auch auf diesem Wege anbieten, sich bei Bedarf auch anderweitig als lokale Helfer in Steinau einbringen zu wollen.

Kontakt: 0178/8436033 oder 0152/54041429

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2