Ausstellung Hausgeister! im Museum Brüder Grimm-Haus

Steinau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Glaube an Hausgeister prägte das Leben und den Alltag der Menschen über viele Jahrhunderte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

hausgeister.jpg
hausgeister1.jpg
hausgeister2.jpg

Hausdrachen und Wilde Frauen, Kobolde und Wichtel aus alten Überlieferungen lebten weiter in Sagen und Erzählungen, die im 19. Jahrhundert durch die Brüder Grimm und viele andere Sammler zusammengetragen wurden. Der Künstler Florian Schäfer geht nun mit uns auf eine Reise in unsere Vergangenheit: auf Spurensuche durch alte Schlösser und düstere Bauernhöfe. Das Ergebnis dieser Reise sind lebensnahe Skulpturen einzigartiger Kreaturen! Die hier geschaffene atemberaubende Illusion des Vergangenen lässt historische Fiktion und Realität verschmelzen und bringt die Betrachter zum Staunen. Gleichzeitig erfährt man Wissenswertes über die kulturellen Hintergründe der Hausgeister.

Das Museum Brüder Grimm-Haus ist die erste Station dieser als Wanderausstellung konzipierten Schau, die auch von der Deutschen Märchenstraße e. V. unterstützt wird und in Steinau noch bis zum 22. Juli 2020 gezeigt werden kann. Die Ausstellung ist täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, Der Eintritt in das Museum kostet 6,00 Euro.Im Böhlau-Verlag wird zur Ausstellung ein reich bebilderter Begleitband erscheinen, der ab Mitte August vorliegen wird.

Die Fotos zur Ausstellung machte Hannah Gritsch - Photo und Design, das Holzfräulein in der Küche des Museums Brüder Grimm-Haus fotografierte Burkhard Kling.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2