Brüder-Grimm-Apotheke richtet Corona-Schnelltestzentrum ein

Steinau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seit dem 6. April betreibt die Brüder-Grimm-Apotheke in Steinau ein Corona-Schnelltestzentrum.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

buedegrimmapotesten.jpg
buedegrimmapotesten1.jpg
buedegrimmapotesten2.jpg
buedegrimmapotesten3.jpg

Schon über 400 Bürger haben die Chance wahrgenommen. „Es ist einfach großartig zu sehen, wie alle ihr Bestes geben“, lobt Philipp Merz, der Eigentümer der Brüder Grimm Apotheke in Steinau sein Team. In kürzester Zeit wurden gemeinsam mit Bürgermeister Christian Zimmermann die Container organisiert und Personal für das Testzentrum gesucht. Bei der Beschaffung von Material und Bereitstellung der Software unterstützte die Firma Gandayo aus Steinau gemeinsam mit Ihrem Partner Cosynus aus Darmstadt.

„Wir möchten allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben sich vor Ort testen zu lassen, um ihnen ein Stück Sicherheit zurückzugeben.“ – so Bürgermeister Zimmermann über die Motivation gemeinsam mit Philipp und Anette Merz das Testzentrum in Steinau zu ermöglichen. Wer sich kostenlos testen lassen möchten kann online unter www.testzentrum-steinau.de einen Termin vereinbaren. In Ausnahmefällen ist auch eine Testung ohne Termin möglich. Es sollte ein Lichtbildausweis vorgezeigt werden. Das Testzentrum ist im Moment von Montag bis Samstag von 9 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Mittwoch- und Samstagnachmittag bleibt das Testzentrum vorerst geschlossen.

Foto (von links): Tim Schätzke (Gandayo), Christian Zimmermann(Bürgermeister Steinau), Anette & Philipp & Merz (Brüder Grimm Apotheke).

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!