Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

BGHKueche2911_jk.jpg

Die Gäste tauchen ein in die außergewöhnliche Atmosphäre des ehemaligen Amtshauses, heute Museum Brüder Grimm-Haus. Sie gehen durch die Räume, in denen die später weltberühmten Brüder Jacob und Wilhelm Grimm mit ihren Eltern und Geschwistern lebten. Die glückliche Kindheit der Grimms wird in kleinen Anekdoten lebendig, viele Erinnerungsstücke aus der Steinauer Zeit sind erhalten. Eindrücke aus den frühen Lebensjahren verbinden sich mit einer Ausstellung zu ihrem Werk und der Darstellung ihrer Märchen zu einem eindrucksvollen Gesamtbild.

Nicht nur das Amtshaus machte das Steinau jener Zeit zu einem bedeutenden Ort, auch die Handelsstraße Frankfurt-Leipzig trug dazu bei. Sie wird genauer beleuchtet im Museum Steinau…das Museum an der Straße, das ebenfalls Gegenstand dieser informativen offenen Museumsführung ist.

Die kombinierte Führung beginnt um 14 Uhr, Treffpunkt: Museum Brüder Grimm-Haus, Preis: Erwachsene 9,00 €, Kinder 6,00 €, Dauer der Führung: 60 Minuten, Stadtführerin: Maria Link. Voranmeldung empfohlen. In beiden Museen gilt die 2G-Regel.

Information: Verkehrsbüro Steinau, Tel. 06663–973 88 und Museum Brüder Grimm-Haus, Tel. 06663-7605



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2