Anzeige
Anzeige
Anzeige

covertrippsteinau_az.jpg

Das Museum Brüder Grimm-Haus und der Geschichtsverein Steinau an der Straße e. V. haben gemeinsam eine große Ausstellung mit den Werken des Steinauer Malers Willi Tripp organisiert. Die Ausstellung ist noch bis zum 13. März des kommenden Jahres im Museum Brüder Grimm-Haus zu sehen, ab. 2. Januar dann wieder täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr. Während der Öffnungszeiten ist das farbig illustrierte und mehr als 150 Seiten umfassende Buch dann auch zum Preis von 10,00 Euro im Museum erhältlich.

Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Lieferschwierigkeiten haben leider das Erscheinungsdatum etwas verzögert. Wer das Buch noch als Weihnachtsgeschenk erwerben möchte, es gab ja einige Nachfragen, aber bis zum 19. Dezember 2021 nicht die Zeit findet, im Museum zu den normalen Öffnungszeiten vorbeizuschauen, kann das auch am 22. Dezember zwischen 14.00 und 16.00 Uhr tun. Das Museum Brüder Grimm-Haus hat zwar vom 20. bis 25. Dezember und ebenso am 31. Dezember und 1. Januar geschlossen, aber am 22. Dezember gibt es eine Sonderöffnung zum Buchverkauf. Wer zu den angegebenen Zeiten nicht kommen kann, aber trotzdem noch vor dem Fest ein Buch erwerben möchte, nicht nur für Steinauer ist das Buch ein wunderbares Geschenk, kann sich gerne unter 0171/2815184 melden, wir werden eine Lösung finden.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2