Anzeige
Hans Konrad Neuroth

Nach derzeitigen Erkenntnissen beobachtete ein 22-Jähriger aus Steinau an der Straße zwei Männer dabei, wie diese vor einem Hotel Blumen aus mehreren Blumenkübeln herausrissen. Daraufhin sprach der 22-Jährige die beiden, die in Begleitung einer Frau waren, an. Diese schlugen unvermittelt auf den Geschädigten ein und verletzten ihn dabei leicht. Der Steinauer ergriff im Anschluss die Flucht. Er beschreibt die männlichen Angreifer folgendermaßen:

Person 1: Circa 22 Jahre alt, etwa 175 cm groß, kurze braune Haare, bekleidet mit einem blauen T-Shirt und einer Sweatshirt-Jacke

Person 2: 20 bis 25 Jahre alt, Größe unbekannt, kurze blonde Haare mit etwas längerem Deckhaar, bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt und einer auffällig goldfarbenen Kreuzkette

Die Polizei Fulda hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die zur Tatzeit im Bereich des Tatorts verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2