Face2Face: Weltstars auf dem Akkordeon beim Steinauer Kultursommer

Auf den Bühnen der Welt Zuhause: Bartosz Kołsut und Paweł Janas. (www.f2duo.com)

Steinau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Während sie auf der ganze Welt Preise für ihre Musik einheimsen, sind sie hierzulande noch ein heißer Geheimtipp: Das Akkordeon-Duo Face2Face lässt das begeisterte Publikum Stücke von ACDC bis Vivaldi in einem völlig neuen Licht sehen – oder vielmehr hören.

Anzeige
Hans Konrad Neuroth

Am Freitag, 1. Juli 2022, eröffnen sie um 20.30 Uhr im Hof des Theatriums das „Steinauer Kultursommer Openair“. 

Theaterchef Detlef Heinichen freut sich ganz besonders auf die beiden kreativen Musiker: „Eigentlich darf man das ja nicht so sagen, aber unser Publikum bekommt direkt zur Eröffnung ordentlich was auf die Ohren. Als ich Paweł Janas und Bartosz Kołsut zum ersten Mal hörte, war ich schier begeistert. Ihre Musik ist so vielseitig, ihre Leidenschaft so grenzenlos, ihr Spiel auf dem Akkordeon so kraftvoll, dass ein Konzert mit ihnen ein pures Vergnügen ist. Nicht umsonst sind sie auf der ganzen Welt auf Festivals und Musikwettbewerben unterwegs. Unser Publikum darf gespannt sein.“

Auf der Bühne bauen die beiden Vollblutmusiker die Grenzen zwischen verschiedenen Musikstilen ab, um Crossovermusik zu gestalten. Dafür waren sie Stipendiaten vieler Programme in den unterschiedlichsten Ländern der Welt. Bartosz Kołsut ist Preisträger des Wettbewerbs „Der Junge Musiker des Jahres“ in Warschau, er war Finalist im Wettbewerb Eurovisions Young Musicals in Köln und ein Preisträger bei „IBLA GRAND PRIZE 2015“ in Italien. Paweł Janas wurde in Italien Weltmeister im Spielen am digitalen Akkordeon und trat als erster Akkordeonist in der Geschichte mit der Begleitung der Nationalphilharmonie in Warschau auf.

Face2Face treten im Theaterhof am Kumpen (Am Kumpen 2) auf. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Theatrium statt. Der Eintritt kostet 25 Euro (ermäßigt 20 Euro). Beginn ist 20.30 Uhr, es besteht wie immer die Möglichkeit sich vorher oder in den Pausen gemütlich im Hof oder Foyer des Theatriums auf ein Getränk zu treffen. Mehr Informationen und Ticketreservierung unter www.theatrium-steinau.de oder unter 06663-3899715.

facetwoface az

Auf den Bühnen der Welt Zuhause: Bartosz Kołsut und Paweł Janas. (www.f2duo.com)


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2