Schaufenster eingeschlagen und Taschenmesser geklaut

Steinau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Einen Sachschaden von schätzungsweise 1.000 Euro verursachten bis dato unbekannte Täter, als diese zwischen Mittwoch, 23 Uhr und Donnerstagmorgen, 9.35 Uhr, das Fenster eines Ladengeschäftes in der Brüder-Grimm-Straße (120er Hausnummern) in Steinau  einschlugen und mehrere ausgelegte Taschenmesser klauten.



Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer 06181 100-123 um Zeugenhinweise.

 

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2