Offene Führung im Juli: Medicus und Quacksalber – Eine Geschichte der Heilkunst

Steinau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gehen Sie mit der „Kräuterfrau“ Martina Jobst durch die Straßen und Gassen von Steinau und erfahren Sie an ausgewählten Plätzen Wissenswertes über die Heilberufe von der Zeit des Mittelalters bis hin zur frühen Neuzeit.



Staunen Sie, welche Behandlungsmethoden es einst gab, welche Krankheiten die Familie des Amtmanns Grimm plagten, wie man in alter Zeit mit den Kranken umging oder wie es mit der Hygiene bestellt war. Sie dürfen sich auf eine rundum interessante Führung durch Steinau freuen.

Die offene Führung findet am Sonntag, 7. Juli 2024 um 14:00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Märchenbrunnen auf dem Marktplatz „Am Kumpen“. Die Führung dauert 90 Minuten.

Teilnahme: Erwachsene 10,00 € | Kinder 5,00 €

Tickets und Informationen: Verkehrsbüro Steinau, Brüder-Grimm-Straße 70, 36396 Steinau an der Straße, Tel. (0 66 63) 973 88.

quacksalbersteinau az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2